In sich ruhender Pianist

Klavierabend mit Arcadi Volodos im Gewandhaus zu Leipzig Nur ein Lichtschimmer erhellte den Großen Saal des Gewandhauses am Mittwochabend, der Pianist saß auf einer fast dunklen Bühne unter einem einzelnen Scheinwerfer – auch der nicht besonders hell. Doch war diese Stimmung nicht mit Düsternis, sondern Ruhe gleichzusetzen, mit Konzentration, Lauschen. Lauschen – entzückt, andächtig, gespannt … In sich ruhender Pianist weiterlesen

Werbeanzeigen

Sinnierender Brahms

CD des Monats: Arcadi Volodos Zupackend, mit kräftigen Klangfarben, aber auch höchst differenziert in den Schattierungen, so zeigte sich Arcadi Volodos in der Vergangenheit. Im Rahmen eines Wiener Recitals vor wenigen Jahren offenbarte er in Franz Liszts Sonate h-Moll zum Beispiel unerhörte Tiefen und stellte die Interpretation eines Kollegen wenige Tage zuvor nicht nur in … Sinnierender Brahms weiterlesen