Klang aus dem Soundtunnel

Sven Helbig startet Club-Tour in Dresden Mit Sinfonieorchestern arbeitet der in Eisenhüttenstadt geborene Komponist Sven Helbig oft zusammen. Zu seinen Partnern zählten das MDR Sinfonieorchester und das Deutsche Kammerorchester Berlin, mit denen er seine »Pocket Symphonies« eingespielt hat. Sein großer Sound paßt in große Konzerthallen, so waren Sven Helbig und das Forrklang Quartett im September … Klang aus dem Soundtunnel weiterlesen

Advertisements

Schon entdeckt? Ausgabe 30 ist online!

Lesestoff für den Herbst… Seit Anfang Oktober ist unser neues Heft veröffentlicht. Sie finden es wie immer hier: https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/hefte-als-pdf-zum-herunterladen/ Dieses Mal waren wir im Veneto und haben das Junge Musikpodium besucht, außerdem blicken wir auf Bayreuth und das Moritzburg Festival zurück und waren in zwei Sommer- bzw. Projekttheatern. Natürlich gibt es wieder Buchempfehlungen, neun sogar, … Schon entdeckt? Ausgabe 30 ist online! weiterlesen

Ambition und Liebhaberei

Haydn-Orchester Dresden mit französisch-deutschem Programm Damit, einmal die »typischen Werke der großen Klangkörper« zu spielen, gibt sich das Haydn-Orchester nicht zufrieden. Mit seinem Musikdirektor Andreas Grohmann und dem Dirigenten Matthias Herbig erkundet es immer wieder »untypisches« Repertoire und sucht Herausforderungen (wozu sich jeweils entsprechende Solisten finden). Französische Meister standen in den letzten Jahren schon mehrfach … Ambition und Liebhaberei weiterlesen

Noch einmal mit Bravour

Junges Musikpodium Dresden-Venezia beendet den Ausflug ins Veneto mit einem (vorläufig) letzten Konzert Asolo mit den Voralpen hinter sich ist bei Radfahrern beliebt und war bereits Etappenziel des Giro d’Italia, beim Podium dabei: Musikerinnen aus Matera (Mitte) und dem Veneto (außen) Am Sonntag ging eine intensive und erlebnisreiche Woche für die Musikschülerinnen und Musikschüler des … Noch einmal mit Bravour weiterlesen

Wechselgerüchte in der Villa Emo?

Illusion in der Malerei und handwerkliches Können in der Musik mit dem Jungen Musikpodium Dresden-Venice Entspannte Atmosphäre vor und nach dem Konzert – links: Magdalena Greuner (eigentlich Flöte) und Christiane Hultsch (eigentlich Horn) tauschen einmal die Instrumente und sammeln neue Erfahrungen, Bilder rechts: Jeremias Preisler (eigentlich Violine) und Olaf Kaatz (eigentlich Busfahrer) tauschten sich auch … Wechselgerüchte in der Villa Emo? weiterlesen

Auf einen Kaffee ins Veneto oder:

Rückwärts mit dem Bus durch Asolo links: Auftanken: während der Bus Diesel zapft, gibt‘s Kaffee für Daria Pauke (Kontrabaß) und Natalie Wende (Violine), Mitte: auch in Asolo gibt es Villen auf grünen Hügeln – Richard Wagner war jedoch nie hier, rechts: entspannen vor dem Konzert, Ivano Zanenghi im Park der Villa, Photos: NMB Seit 1999 … Auf einen Kaffee ins Veneto oder: weiterlesen