Silbermann auf dem Pianoforte

Zauberhafte Musikstunde auf Schloß Bieberstein Alte Instrumente locken in der Regel nur die Freunde Alter Musik an. Die gibt es in Städten wie Köln oder Dresden, doch würden so viele in ein Schlößchen auf dem Lande kommen, irgendwo zwischen Freiberg und Nossen, zu einem Kammerabend mit Pianoforte, Traversflöte, Violine und Violoncello? Hier erwartete man nicht … Silbermann auf dem Pianoforte weiterlesen

Werbeanzeigen

Silbermann-Tage in der Dresdner Hofkirche

Ludger Lohmann an Gottfried Silbermanns letztem Opus Natürlich können die Silbermann-Tage, die von Freiberg durchs ganze Erzgebirge und bis nach Oberfranken ziehen, die sächsische Landeshauptstadt nicht aussparen. Zumal, da hier, in der Hofkirche (Kathedrale), Gottfried Silbermanns letzte große Orgel zu finden ist. Zwischen 1750 und 1755 entstand sie, wurde in der Krankheitszeit und nach dem … Silbermann-Tage in der Dresdner Hofkirche weiterlesen

Saisoneröffnung der Neuen Jüdischen Kammerphilharmonie Dresden

Mendelssohn und andere Lyriker Am Sonntagnachmittag begann die 13. Spielzeit der Neuen Jüdischen Kammerphilharmonie Dresden in der Synagoge. »Mendelssohn der Lyriker« stand diesmal im Mittelpunkt, wofür Michael Hurshell vier langsame Sätze aus den Streichersinfonien des jungen Felix – Werke eines elf- bis vierzehnjährigen Knaben! – ausgewählt hatte. Solche Herauslösung ist natürlich gewöhnungsbedürftig, da sich kein … Saisoneröffnung der Neuen Jüdischen Kammerphilharmonie Dresden weiterlesen

»Als Bach nach Dresden kam«

Lesung und Musik in der Konzertreihe »Tastenwelten« Die Hauskapelle des Dresdner Taschenbergpalais‘ beherbergt seit zwei Jahren die »Tastenwelten«, deren Untertitel »Bach in Dresden« bereits musikalisch fokussiert. Oft sind hier Pianisten oder Cembalisten zu Gast, doch die Kammermusikreihe birgt mehr, auch Johann Sebastian Bachs Cello-Suiten waren bereits zu hören. Am vergangenen Wochenende rückte der Untertitel sozusagen … »Als Bach nach Dresden kam« weiterlesen

Clara Schumann immer neu entdecken

Ragna Schirmer im Rahmen der 10. Robert-Schumann-Ehrung im Dresdner Coselpalais Bereits im Juni, um den Geburtstag Robert Schumanns herum, hatten Veranstaltungen der vom Sächsischen Vokalensemble und seinem Leiter Matthias Jung ausgerichteten Robert-Schumann-Ehrung stattgefunden. In diesem Jahr steht, aufgrund ihres Jubiläums, Clara Schumann im Mittelpunkt, im Juni gab es die Uraufführung eines ihr gewidmeten Werkes (Kantate … Clara Schumann immer neu entdecken weiterlesen