Grandiose Einzelleistungen

Wagners »Siegfried« berauscht mit Klang und Stimmen Drei Viertel sind nun vollbracht – seit der vergangenen Spielzeit wurden »Die Walküre« und »Das Rheingold« wieder auf die Dresdner Opernbühne gehoben, am Sonntag legten Christian Thielemann und die Staatsoper mit »Siegfried« nach. Damit bleibt nur noch die »Götterdämmerung« offen, welche mit dem vollständigen »Ring des Nibelungen« in … Grandiose Einzelleistungen weiterlesen

Advertisements

Charakter und Ausdruck

Begegnung der Künste Am Sonnabend begann im Lichthof des Albertinums der neue Jahrgang der »Begegnung der Künste«. Es ist schon der fünfzigste, und er hielt eine Neuerung bereit, denn die Begegnung von Bildender Kunst, Literatur und Musik wurde erstmalig um das Element des Tanzes erweitert. Der italienisch-österreichisch-deutsche Bildhauer Ernesto de Fiori (1884 bis 1945) hatte … Charakter und Ausdruck weiterlesen

Joachim Król las Alessandro Bariccos »Seide«

Lesung mit Musik im Dresdner Schauspielhaus Alessandro Baricco ist ein Märchenerzähler, der uns in Welten entführt, in denen Phantasie und Realität nur unscharf getrennt werden. Sie überlappen sich wie die Schatten von Mond und Straßenlaterne, und manchmal ist es schwer zu unterscheiden, welcher Schatten wohin gehört. Was ist noch wahr, was ist nur Wunsch oder … Joachim Król las Alessandro Bariccos »Seide« weiterlesen

Mensch, werde wesentlich

Kammerchor des Universitätschores und das Stahlquartett in der Annenkirche Den Kerngedanken eines Ausspruches von Ernst Stadler (»Mensch, werde wesentlich«) hatte Christiane Büttig, die Leiterin des Universitätschores, für das Programm des zugehörigen Kammerchores aufgegriffen. Die Suche nach einem Glauben als wesentlichen Antrieb fand sich in Werken aus vier Jahrhunderten wieder und sollte anregen, sich auseinanderzusetzen, wesentlich … Mensch, werde wesentlich weiterlesen

Antonio Lotti zum 350. Geburtstag

Vocal Concert Dresden in der Kreuzvesper Vor dem ersten Sonntag nach Epiphanias erklangen im Rahmen der Kreuzvesper Antonio Lottis Messa da cappella in A sowie Heinrich Schütz‘ Geistliche Chormusik »Es ist erschienen die heilsame Gnade Gottes«. Im Gottesdienst am Sonntag folgten Motetten Lottis – wir feiern 2017 den 350. Geburtstag des Komponisten, der von 1717 … Antonio Lotti zum 350. Geburtstag weiterlesen

Joana Mallwitz »zündelt« im Dresdner Schauspielhaus

Eigens für Bejun Mehta geschriebenes Konzert von George Benjamin Dieses Konzert durfte man durchaus als Ereignis sehen: Joana Mallwitz gilt als eine geradezu spektakuläre Dirigentin, die mit Programmen und Umsetzung von sich reden macht. Die Erfurter GMD war nun erstmals in Dresden zu Gast. Mit George Benjamins »Dream of the song« gab es darüber hinaus … Joana Mallwitz »zündelt« im Dresdner Schauspielhaus weiterlesen

Begegnungen mit Rom

Finissage im Kupferstichkabinett der Staatsliche Kunstsammlungen Dresden In einer beeindruckenden Werkschau zeigten die Staatslichen Kunstsammlungen Dresden Stücke aus den eigenen Beständen – solche, die man sich jederzeit auch im Studiensaal vorführen lassen kann. Dazu gehörte Giuseppe Vasis Panoramabild Roms, Stadtpläne sowie die berühmten »Carceri« Giovanni Battista Piranesis und Karikaturen Pier Leone Ghezzis. Letztere wurden schon … Begegnungen mit Rom weiterlesen