Abschluß der Dresdner Meisterkurse Musik

DMM mit zwei Meisterklassenkonzerten beendet

Die Dresdner Meisterkurse Musik hatten wieder zahlreiche Gäste an die Hochschule gelockt. Manche waren darunter (Moe Nagashima, Violine, Paganini, Caprice Nr. 24), die hier bereits studieren und sich vertieften, andere »schnupperten« schon einmal vom Landesgymnasium herüber wie Charlotte Thiele (ebenfalls Violine, Bach, Sonate BWV 1003, 3. und 4. Satz) oder (die jüngste Teilnehmerin überhaupt) Friederike Herold (Gaspar Cassadó, Sonate im alten spanischen Stil für Violoncello und Klavier mit Begleiterin Alla Ivanzhina).  Viele kamen aber von außerhalb, von Hochschulen und Universitäten aus der ganzen Welt. Nach einem Auswahlverfahren hatten schließlich 34 Teilnehmer die sechs Meisterkurse bestritten.

Nach den moderierten Programmen zum Wochenbeginn waren – als Resultate sozusagen – in zwei Abschlußkonzerten am Freitag und Sonnabend einige der Kursteilnehmer zu erleben. Prorektor Prof. Dr. Florian Uhlig führte durch den Abend, dankte Dozenten und Unterstützern, verwies aber auch auf Ideen wie die S-Bahn-Aktion »DMM bewegt«, zu der Musiker in den Zügen zwischen Flughafen und Bahnhof Mitte kleine Konzerte für die Fahrgäste improvisierten.

Ob solche Aktionen für Nachhaltigkeit sorgen, wird sich zeigen müssen, interessanter und greifbarer waren da die Konzertbeiträge, wie am Sonnabend Jin Kyung Kim mit Krysztof Pendereckis »Divertimento für Cello solo« sowie Hitomi Derow, die drei Stücke für Klarinette solo von Igor Strawinsky spielte. Und noch eine Klarinette ließ aufhorchen: Tanja Tepper interpretierte mit Begleiter Chang-Tai Chang am Klavier Charles William Stanfords »Three Intermezzi for Clarinet and Piano«.

Die interdisziplinäre, übergreifende Ausrichtung der »DMM« soll erhalten bleiben und ausgebaut werden. Man darf also gespannt sein, welchem Thema man sich im kommenden Jahr nach »Weg-weise-R« 2016 nähern wird.

5. September 2016, Wolfram Quellmalz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s