Meisterkonzert auf Schloß Albrechtsberg

Giuliano Carmignola & Friends Den Titel »Giuliano Carmignola & Friends« konnte man auch weiter fassen. So war Giuliano Carmignola bereits mehrfach in Dresden zu Gast, als Konzertmeister des Festspielorchesters wie der Philharmonie, und auch sein Mitspieler und Lautenist Ivano Zanenghi ist als Mentor des Jungen Musikpodiums Dresden-Venedig schon oft hiergewesen. Gemeinsam mit dem Cellisten Francesco … Meisterkonzert auf Schloß Albrechtsberg weiterlesen

Werbeanzeigen

Vorweihnachtliches Konzert

Kammerorchester der Dresdner Philharmonie in der Frauenkirche Die italienischen, pastoralen Weihnachtskonzerte gingen aus der Tradition der weihnachtlichen Hirtenmusik hervor. Werke Arcangelo Corellis, Giuseppe Sammartinis oder Giuseppe Torellis, die wir mit einer besonders festlichen Stimmung verbinden, gehören dazu. Und auch jenes Francesco Onofrio Manfredinis, welches am Donnerstag zum Abschluß in der Dresdner Frauenkirche erklang. Aber schon … Vorweihnachtliches Konzert weiterlesen

Konzert ohne den Stargast in der Dresdner Frauenkirche

Es ist der Alptraum eines jeden Veranstalters: der Solist sagt kurzfristig ab. Passiert zum Glück selten, kommt aber vor. Der krankheitsbedingte Rückzug Tine Thing Helseths erfolgte vormittags, wenige Stunden vor dem Konzert. Da hilft nichts – für eine virtuose Beherrschung ihrer Trompete ist die Norwegerin auf ausreichend Luft und Kondition angewiesen. Den Abend rettete die … Konzert ohne den Stargast in der Dresdner Frauenkirche weiterlesen

CD-Neuerscheinung: Georg Friedrich Händels Orgelkonzerte

Mit dem Abschluß des Dresdner Orgelzyklus‘ (die Konzertrezension finden Sie hier: https://neuemusikalischeblaetter.wordpress.com/2015/12/03/royaler-handel-zum-abschlus-des-diesjahrigen-orgelzyklus-in-der-dresdner-kreuzkirche/) im Dezember präsentierte Kreuzorganist Holger Gehring das Programm seiner neuen CD-Einspielung beim Label Querstand. Darauf enthalten sind die vier Orgelkonzerte Opus 4 Nr. 5 (HWV 293) und Nr. 2 (HWV 290) sowie Nr. 5 (HWV 310) und 3 (HWV 308) aus Opus 7, … CD-Neuerscheinung: Georg Friedrich Händels Orgelkonzerte weiterlesen

Liebe in der Puppenstube

Scott Fitzgerald hat mit seinem Roman »The Great Gatsby« (Der große Gatsby) ein Sinnbild seiner Zeit formuliert, den Puls der Großstadt eingefangen, deren Menschen charakterisiert. Jene, die der Mode und dem Leitbild einer wachsenden, aufwärtsstrebenden Stadt folgen, die an Fortschritt teilnehmen und ihn genießen. Es ist im wesentlichen eine elitäre Gruppe, sie lebt aber nicht … Liebe in der Puppenstube weiterlesen

Royaler Händel zum Abschluß des diesjährigen Orgelzyklus’ in der Dresdner Kreuzkirche

Zwischen Februar und Dezember gehören (mindestens) die Mittwochabende der Dresdner Orgelfreunde dem zwischen Kreuzkirche, Hofkirche (Kathedrale) und Frauenkirche alternierenden Orgelzyklus. Die drei hauptamtlichen Organisten Holger Gehring, Johannes Trümpler und Samuel Kummer spielen selbst, laden aber auch Gäste aus aller Welt ein – hörende gleichermaßen wie spielende. Immer mit dem ersten Mittwoch im Dezember findet die … Royaler Händel zum Abschluß des diesjährigen Orgelzyklus’ in der Dresdner Kreuzkirche weiterlesen

Wanderer zwischen Poesie und Stille

Piotr Anderszewski nimmt sich gerne einmal Auszeiten. Immer wieder zog er sich zurück, schöpfte nach Gastspielreisen Atem, studierte aber auch Komponisten und ihre Werke – Schumann und Bach gehören in den letzten Jahren zu den festen Eckpunkten seiner Programme. Eine Auszeit anderer Art nahm der Pole vor einigen Jahren, als er dem Stress des Reisens … Wanderer zwischen Poesie und Stille weiterlesen